Eco Green

Nachhaltigkeit bedeutet, sich zu Hause wohl zu fühlen.
DIE EIGENEN Vier Wände können EIN GESCHÜTZTER RÜCKZUGSORT SEIN, UM SICH GANZ DEM PERSÖNLICHEN WOHLBEFINDEN ZU WIDMEN, OHNE STÖRUNGEN ODER HERAUSFORDERUNGEN. SIND SIE EINVERSTANDEN? WENN JA, DANN HABEN WIR EIN PAAR VORSCHLÄGE FÜR SIE.

In Ihrem Fall ist eine grüne Inspiration die richtige Wahl. Ein Ort, an dem Sie sich wohlfühlen können, erfordert ein Wohnkonzept, das auf Ihren Bedürfnissen, den Bedürfnissen der Menschen um Sie herum und der Umwelt basiert. Harmonie zwischen den Elementen, die natürliche Herkunft der Rohstoffe und die erfrischende Präsenz von Pflanzen sind allesamt Zutaten, die dazu beitragen, Umgebungen zu schaffen, in denen Sie gut für sich selbst sorgen können, in einem Raum, der weit entfernt ist von der täglichen Hektik. Ist das, was Sie sich vorstellen, wenn Sie an das Zuhause Ihrer Träume denken?

Die Materialien für Ihre nachhaltige Küche

Bewusst Handeln, um eine positive Zukunft für sich selbst und die Umwelt zu gestalten und dabei täglich Wohlbefinden zu erfahren. ​

Die Materialien für Ihre nachhaltige Küche
Der erste Schritt besteht darin, auszuwählen, welche Materialien in das Design der Räume und Möbel einbezogen werden sollen.

Mit einigen Vorsichtsmaßnahmen kann das gesamte Zuhause zu einem grünen Raum werden, in dem Sie sich wohlfühlen können, beginnend in der Küche. Es gibt immer mehr Möglichkeiten, die Küche mit nachhaltigen Materialien zu planen, die bereits auf den ersten Blick ein Gefühl von entspanntem Wohlbefinden vermitteln, durch Oberflächen, Details und Dekorationsgegenstände. Wir schlagen vor, natürliche Materialien oder solche zu wählen, die aus natürlichen Rohstoffen stammen, wie es bei den beiden Must-haves für Nachhaltigkeit in der Küche der Fall ist, nämlich Glas und Aluminium. Darüber hinaus sollten Sie sich für recycelte oder recycelbare Materialien entscheiden – noch besser, wenn sie recycelt und recycelbar sind –, die oft raffinierte technische Eigenschaften aufweisen. Mit anderen Worten, es gibt zahlreiche Möglichkeiten bei der Auswahl der Oberflächen für eine Küche mit reduziertem Umwelteinfluss, die jedoch äusserst angenehme Momente ermöglicht. Was ist die richtige Wahl für Sie?

EIN ACCESSOIRE, AUF DAS SIE NICHT VERZICHTEN KÖNNEN

Es wäre schade, eine Küche, die für das Wohlbefinden der Benutzer entworfen wurde, nicht vollständig zu nutzen. In diesem Fall sollten Sie eine Snack-Theke einbeziehen, eine perfekte Lösung, um Frühstück, ein schnelles Mittagessen, einen Aperitif oder eine feine Tasse Tee in Ihrem eigenen persönlichen Raum zu geniessen!

Ein Detail, das den entscheidenden Unterschied ausmacht.

Welche Elemente dürfen in einer Umgebung, die nachhaltig gestaltet ist und die grüne Philosophie konsequent reflektiert, auf keinen Fall fehlen?Pflanzen 

Wählen Sie kleinere Pflanzen für Wandregale und die Küchenarbeitsplatte und widmen Sie einen Bereich im Wohnbereich einer grösseren Pflanze. Jedes Mal, wenn Sie nach Hause kommen, werden sie Sie mit positiven Schwingungen willkommen heissen.